Semalt: Was ist die Definition von Malware?

Laut Julia Vashneva, Senior Customer Success Manager bei Semalt , ist Malware ein Sammeltitel für eine Vielzahl schädlicher und schädlicher Anwendungen. Unaufgefordert und unbemerkt setzt es sich in Bezug auf die Vorstellung auf Ihrem PC durch. Betrüger verwenden Malware, um Geld aus Ihren Unterlagen herauszuholen und zusätzlich Identitätsbetrug auszuführen.

Welchen Kanal verwendet Malware, um auf Ihren PC zu gelangen?

Malware wird regelmäßig in kostenlosen Shareware oder Anwendungen vertuscht, die Sie aus dem Internet herunterladen. Wenn Sie zu einer Site gehen, erhalten Sie einen Fly-up, der anzeigt, dass auf Ihrem PC eine Infektion entdeckt wurde. Sie können eine kostenlose Testversion eines Infektionsscanners einführen oder einen Online-Sweep Ihres PCs durchführen.

Sie erhalten von jemandem, den Sie über ein Online-Netzwerk kennen, einen Text, dass Fotos dieser Person im Internet vorhanden sind, einschließlich einer Verbindung zu diesen Fotos. Wenn Sie auf die Verbindung tippen, wird Ihr PC mit Malware kontaminiert.

Was ist der Arbeitsmechanismus eines Verbrechers?

Malware wirkt sich auf die typische Nutzung Ihrer Anwendungen aus und wirkt sich auf die typische Nutzung Ihrer Anwendungen auf Ihrem PC aus. Dies sollte in verschiedenen Strukturen möglich sein:

  • Wenn Sie zur Site Ihrer Bank gehen, besteht die Möglichkeit, dass Sie zu einer falschen Site umgeleitet werden.
  • Wenn Sie webbasiertes Banking nutzen, erhalten Sie einen Fly-Up, bei dem Sie plötzlich aufgefordert werden, bestimmte Anmeldeinformationen anzugeben und die digitale Signatur anzuhängen.

Verwendung von Spyware zum Abrufen von Daten

Während des Surfens überprüft Spyware die Dokumente in Ihrem Speicher, führt andere Spyware ein, ersetzt Ihre Web-Landingpage und so weiter. Durch die Untersuchung des größten Teils Ihrer Aktivitäten kann die Spyware Ihre klassifizierten Daten scannen und an Kriminelle senden.

Schützen Sie Ihren PC

Beachten Sie immer die folgenden Tipps, wenn Sie Raten über das Internet tätigen:

  • Achten Sie immer darauf, dass die neuesten Updates Ihres Arbeitsrahmens auf Ihrem PC eingeführt wurden. Das Arbeitsframework Ihres PCs kann ebenfalls so konfiguriert werden, dass die neuesten Updates konsequent installiert und sofort eingeführt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Sicherheitsstufe Ihrer Browseranwendung ausreichend hoch eingestellt ist.
  • Wenn Sie remote arbeiten, stellen Sie sicher, dass die Zuordnung sicher ist (z. B. durch Verwendung eines geheimen Wortes).

Sich bewusst sein

Ungeachtet der korrekten Sicherheitsanstrengungen auf Ihrem PC ist es außerdem wichtig, dass Sie bei der Verwendung von Webbanking-Geldern und insbesondere bei der sorgfältigen Kennzeichnung Ihrer Börsen sorgfältig überlegen.

Zum Beispiel ist es wichtig, dass Sie Folgendes tun:

  • Hängen Sie eine digitale Signatur nur an eine Börse an, die Sie spekulieren oder die Sie selbst angefordert haben.
  • Verwenden Sie für jede Besorgung oder jeden Austausch die richtige erweiterte Markierung.

Seien Sie auch wachsam, wenn Sie das Web und E-Mail nutzen.

Öffnen Sie nur glaubwürdige Websites und laden Sie keine Datensätze oder Anwendungen von unbekannten oder besorgniserregenden Websites herunter.

  • Ignorieren Sie Spam und verdächtige Nachrichten.
  • Schließen Sie Ihren USB-Stick nicht nur an einen PC an.

mass gmail